Ein Laserstrahl ist energiereiches gebündeltes Licht einer bestimmten Wellenlänge. Trifft ein solcher Lichtstrahl auf Schleimhaut oder Zahnhalteapparat so verursacht er dort eine bestimmte Wirkung, die wir uns in der heutigen Zahnmedizin zunutze machen.

Der Einsatz der Laserenergie ermöglicht uns bei verschiedensten Behandlungen ein äußerst schmerzarmes, erfolgversprechendes und schonendes Vorgehen.

Einsatzgebiete der Lasertechnik in unserer Praxis sind:

Parodontosebehandlung, Wurzelkanalbehandlung, Implantologie, Aphthen, Herpes, Zahnaufhellung (Bleaching), Chirurgie, Einsatz im zahntechnischen Meisterlabor.